GEIDER | Sicherheitstechnik
Björn Geider Sicherheitstechnik - Tischlermeister spezialisiert auf mechanische Sicherungstechnik und Einbruchschutz
Einbruchschutz, Brandschutz, Sicherheitstechnik, polizeiliche-Beratungsstelle, Polizei-Beratung, Geider Sicherheitstechnik
15256
home,page,page-id-15256,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.1.3,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
slide_0002_einbruch_003

Sichern auch Sie
Ihr Zuhause

slide_0001_einbruch_002

Einbruchschutz wirkt
& wird staatl. gefördert

slide_0000_einbrecher_03

"My home is my castle"

Jetzt unverbindlichen und kostenfreien Beratungstermin sichern

Jetzt anfragen

Ihr kompetenter Partner für Einbruchschutz und Sicherheitstechnik

Einbruchschutz fängt mit Gefahren-Bewusstsein sein an

Weiß man wirklich das Richtige über Einbrüche, Einbrecher und Einbruchschutz? Es gibt so viele Einbrecher-Mythen und Fehlinformationen – wir möchten gerne aufklären.

Vorteil durch Wissen aus der polizeilichen Erfahrung

Wir zeigen Ihnen gängige Vorurteile auf und erläutern Ihnen, wie Einbrecher tatsächlich vorgehen.  Welche Täter-Arbeitsweisen gibt es und welche Schwachstellen an Haus oder Wohnung greifen Einbrecher an?

Einbruchsfolgen – Was Sie bisher vielleicht nicht wussten

Oft unterschätzt – die Folgen eines Einbruchs. Die Versicherung reguliert den Schaden und der Fall ist erledigt? – Weit gefehlt! Wir möchten Sie sensibilisieren für die emotionalen Folgen eines Einbruchs.

Mythen und Vorurteile

Einbruchschutz? Brauch ich nicht – Eine krasse Fehleinschätzung. Denn die standardmäßig in unsere Häuser und Wohnungen eingebauten Fenster und Türen bieten oftmals keinerlei Einbruchschutz.

01

Täter-Arbeitswissen

Wer wirksam Einbruchschutz betreiben möchte, muss wissen, welche Schwachstellen es an Haus oder Wohnung gibt, und die Methoden der Einbrecher kennen um Gegenmaßnahmen ergreifen zu können.

04

Schwachstellen

Welche Schwachstellen hat ein Haus eigentlich – egal ob Einfamilienhaus, Reihenhaus oder Mehrfamilienhaus? Das ist wichtig zu wissen, will man sinnvoll Einbruchschutz betreiben.

03

Folgen eines Einbruchs

Schock, Trauer, Ohmacht, Verunsicherung – eine Welle von Gefühlen überrollt Einbruchopfer häufig, sie sind fix und fertig. Doch jetzt muss gehandelt werden.

Sichern Sie Ihr Zuhause

Fenster

Grundstück

Rollläden

Gitter

Türen und Tore

Videotechnik

Lichtschächte

Wertsachen